Nordsee Gruitbier – 1 x 330mL

4.30 CHF inkl. MWSt

Vorrätig

Artikelnummer: 60475-33-1 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Mit Kräutern gebrautes Gruitbier (sauer) wie es zwischen dem 13. und 16. Jh. an der Nordsee gebraut wurde bevor es durch Hopfenbiere verdrängt wurde. gebraut mit Wermut, Ysop, Schafgarbe, Beifuss und Erika.

Informationen

Stammwürze


Alkohol


Bitterkeit


Farbe

9.1°P


4.6 % vol


0 IBU (ist aber stark bitter durch Kräuter)


Orange / Gelb

 

 

Sensorik

Bierstil

Gruitbier. Die Bitterkeit des Hopfens in Bier macht dieses haltbar. Hopfen wird jedoch noch gar nicht so lange zur Herstellung von Bier verwendet. Vor den Klostermönchen des Mittelalters wurden diverse Kräuter und Rinden verwendet, um das Bier bitter und somit Haltbar zu machen. Gruit- oder auch Grutbier wurde zwischen dem 13. und 16. Jh. an der Nordsee mit diversen Kräutern gebraut.

Das könnte Ihnen auch gefallen …