330 mL Tasting BoxBobo-Box 2

SKU: BoboBox-2

CHF34.80

Blackwell Bobo-Box 2
Nebst einem Gutschein für eine Brauereiführung für 1 Person (Termine werden bekannt gegeben, sobald wir wieder Führungen durchführen dürfen) sind folgende Biere darin enthalten:

Detailiertere Informationen zur Box sind unten in der Beschreibung zu finden.

Nicht vorrätig

  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information

Es sind nicht gerade schöne Zeiten, um als selbstständig Erwerbende eine Brauerei zu führen.
Damit wir weiterhin für euch brauen dürfen und unsere Freude ob all den negativen Schlagzeilen und Rückschlägen nicht verloren geht, haben wir die BoboBox ins Leben gerufen. Ganz nach dem Motto “Jedem Bobo sein Pfläschterli”, unterstützst du unsere Brauerei mit dem Kauf einer BoboBox.

Warum jetzt?

Seit Monaten machen wir die Faust im Sack und versuchen aus der Situation das Beste zu gewinnen und uns nichts anmerken zu lassen. Die Medien sind schon zu Genüge mit Negativschlagzeilen gefüllt und wir möchten eigentlich das omnipräsente Thema Corona vermeiden. Wir sehen jedoch in eine düstere Zukunft und sind nun am Punkt angelangt, an dem wir uns in der Pflicht sehen zu informieren.

Kosten

Mit dem Kauf einer BoboBox unterstützst du uns zusätzlich mit einem Betrag von 10 CHF. Die Biere einzeln gekauft kosten 24.80 CHF. Für die 10 CHF erhälst du ein Gutschein für einen Brauereiführung für 1 Person. Dazu werden wir sobald wir wieder Führungen durchführungen dürfen Termine bekannt geben, an denen man sich anmelden kann. So hilfst du uns jetzt mit dem “Vorverkauf” der Führung und kannst dafür hoffentlich bald an einer Führung durch unsere Brauerei teilnehmen.

Warum unterstützen?

Als Brauerei sind auch wir von der geschlossenen Gastronomie und den weniger frequentierten Läden betroffen. Unsere Umsätze sind seit Dezember 2020 auf ein historisches Tief gefallen und wir bleiben auf unserem Bier sitzen. Als selbstständig erwerbende Person (Tobias, Brauer und Mitinhaber der Brauerei) erhalten wir keine direkte Unterstützung des Bundes. Einzig Gabriela im Aussendienst ist berechtigt, Kurzarbeitsentschädigung zu beziehen, wobei wir den Lohn weiterhin zu 100 % auszahlen. Der Bund übernimmt mit Kurzarbeitsgeldern 80 % des Lohnes, 20 % bezahlen wir weiterhin als Brauerei. Wir sind froh, unsere Kosten durch die Kurzarbeitsgelder reduzieren zu können, doch die Fixkosten wie Mieten, Versicherungen und die Lohnkosten von Tobias bleiben weiterhin bestehen. Kommt hinzu, dass die Eröffnung unserer eigenen Bar weiterhin weit in der Zukunft liegt. Geplant war die Eröffnung im Q1 2020. Seither fallen auch dort Fixkosten an. Wir haben bereits alles unternommen, um unsere Kosten so tief wie möglich zu halten. Unsere Produktion ist seit Januar 2021 auf ein absolutes Minimum reduziert und es wird nur noch hergestellt, was direkt im Verkauf benötigt wird. Trotz all unserer Anstrengungen sind unsere Umsätze miserabel und wir verlieren jeden Monat Geld. Dieses Geld fehlt uns dann, wenn sich die Situation normalisiert und wir wieder 100 % geben könnten.

Trotzdem möchten wir den Kopf nicht hängen lassen und geben weiterhin unser Bestes.

Merci für eure Unterstützung!

Zusätzliche Information

Gewicht 3.3 kg