Holzfassausbau

Durch die Verwendung wilder Hefen dauert die Reifung unserer Biere im Vergleich zu herkömmlich hergestellten Bieren deutlich länger (Monate statt Wochen). Wird das Bier während der Reifung in gebrauchten Holzfässern ausgebaut, nimmt das Bier neben der weiteren Reifung auch Geschmack und Aroma aus dem Holzfass auf. Dabei entsteht zusätzliche Komplexität an Aroma und Geschmack.

Wir von Blackwell haben uns bewusst für diese geduldige Herstellung unserer Biere entschieden. Wir sind der Meinung, dass diese alte Art der Herstellung gut zu unserer Philosophie und traditionellen Herstellungsart passt. Wir lassen unseren Bieren so viel Zeit, wie sie benötigen bis diese ihr volles Potential entwickelt haben.

Bis Reifung eines Bieres in Holz abgeschlossen ist kann es mehrere Monate oder sogar Jahre dauern. Ist ein Bier geschmacklich bereit für eine Abfüllung, versuchen wir das Profil der Biere durch Assemblage mit anderen in Holzfässern ausgebauten Bieren weiter abzurunden. Nicht selten sind die Biere aus einzelnen Holzfässern geschmacklich eher eindimensional – beispielsweise eher holzbetont, säuerlich und/oder haben einen wilden Hefecharakter. Durch gezielten Verschnitt solcher Biere kann ein Bier komponiert werden, dass alle Noten in ausgeprägter Form enthält. Diese Art der Herstellung braucht viel Erfahrung und gute Sensorik – genau die Herausforderung die wir suchen.

In unserer Braurei lagern heute über 80 gebrauchte Holzfässer die alle mit Bier befüllt sind. Je nach Bier entscheiden wir in welchem Holzfass ausgebaut wird. Sei es Weiss- oder Rotwein oder in Spirituosenfässer wie Rum- oder Whiskyfässern. Jedes Jahr stellen wir eine Vielzahl an in Holzfässern ausgebauter Biere her. In ganz seltenen Fällen kommt es sogar vor, dass einzelne Holzfässer so abgerundet sind, dass wir das Bier ohne Assemblage abfüllen. Also als “single barrel release”. All diese Biere sind jeweils nur in kleineren Mengen verfügbar und preislich auch teurer als nicht Holzfassausgebaute Biere.

Interessiert wie eine solche mit Holz hergestelltes Bier schmeckt? Dann unbedingt nach unserem Mercury Saison Ausschau halten welches wir als Assemblage über das ganze Jahr herstellen.