Die Brauerei

Wir sind Blackwell – Die Brauerei Blackwell wurde durch zwei Emmentaler Brüder gegründet und braut seit 2016 am Rande der Stadt Burgdorf aussergewöhnliche Biere nach traditionellem Handwerk. Mit lokaler Wildhefe aus dem Emmental um komplexe, wunderbar einzigartige Biere mit einem wahren lokalen Geschmack zu kreieren.

Wir sind Wild – Unsere Herstellungsart widerspiegelt in seiner Art und Form wie Bier seit Jahrtausenden hergestellt wurde. Statt wie die meisten heutigen Brauereien mit einzelnen, kontrollierten Hefekulturen zu arbeiten, verwenden wir eine Mischung an Hefen, die wir in der Wildnis des Emmentals eingesammelt haben. Sei es von Blumen, Bäumen oder Früchten in unmittelbarer Nähe unserer Brauerei oder auf abgelegenen Hügeln oder dichten Tannenwäldern. All unsere Hefen kreieren einen echt lokalen Geschmack, der nur so in unseren Bieren zu finden ist. Wir nennen unsere Biere daher auch Native Wild Ales. Biere, die durch einheimische Hefen aus der Wildnis geschaffen und geformt werden.

Wir sind anders – Wir wollen unsere Biere mit besten lokalen Rohstoffen und Einfluss unserer Umgebung herstellen. Ein Bier, das auf jeder spannenden Bierkarte der Schweiz zu finden sein soll. Mit Sorgfalt zur Umwelt und nachhaltig, ökologischer Herstellung. Wir sind anders. Wir sind wild. Wir sind Blackwell.


Unsere Vision

Mit unserer Brauerei verfolgen wir die Vision, eine Brauerei mit Bezug zu unserer Umwelt und Nachhaltigkeit zu betreiben. Unser langfristiges Ziel ist der Aufbau einer Brauerei im Emmental mit eigenem Rohstoffanbau, Obst- und Gemüsegarten, Aussenbereich und einem “Feld ins Glas” Gastrokonzept. Unsere Brauerei soll die bildliche Vision unseres Unternehmens darstellen und unsere Werte vorleben. Als Ort des Genusses und Freude. Blackwell will ein Lebensgefühl und Freude an echten, guten, nachhaltig und fair produzierten Lebensmitteln vermitteln. Wir wollen jährlich 2’500 hL bestes Bier in Flaschen und Fässern herstellen und neben einem regulären Kühlschiff Programm über die Wintersaison bauen wir einen Teil unserer Biere komplett in Holzfässern aus.

Unsere Biere sollen nachhaltig, ökologisch und sozial-ökonomisch hergestellt werden. Durch Nutzung lokaler Rohstoffe wie eigenem Hopfen, Betreibung einer Brauerei mit minimalem Energieverbrauch, Wärmerückgewinnung und einem ökologischen Abfallkonzept minimieren wir unseren ökologischen Fussabdruck. Ökonomische Nachhaltigkeit durch Verwendung lokaler Rohstoffe und Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen. Soziale Nachhaltigkeit durch ethische Unternehmenspraktiken und faire Arbeitsbedingungen. Unterstützung von lokalen Projekten im Bereich Landwirtschaft, Biodiversität, ZeroWaste, Kunst – und alles, was wir sonst noch so toll finden.